...auf den Spuren der Maya
...auf den Spuren der Maya

Mayareise

Auf den Spuren der Mayas...

Eine Reise mit Uwe Rolli und Gabriele Beyer 

Wir begeben uns im Februar 2019 auf eine spirituelle

Reise nach Mexico, Belize und Guatemala. Unter Palmen am karibischen Sandstrand

und auf den Spuren der Maya in Jahrtausende alten Tempelanlagen

wird ein perfekter Rahmen geboten für eine ganz besondere Selbsterfahrung.

Das Ziel der Reise ist es, im "Jetzt"anzukommen. Dadurch werden

bewusst,  wir finden wortwörtlich zu uns, werden ganz, eben erwachsen.

Ob es die großen Lebensthemen sind, die dich beschäftigen,

oder die immer wiederkehrenden Situationen im Alltag bei denen du

dich seit jeher fragst:

  • "Warum passiert das immer mir?"
  • "Was soll ich daraus lernen?"
  • "Wie kann ich negative Situationen und Gefühle verändern, damit es mir besser geht und ich in Zukunft nicht mehr darunter leide?"

Wenn du eine Antwort auf diese Fragen willst, wenn du loslassen möchtest und "neu" beginnen möchtest laden wir dich herzlich auf unsere Reise ein, bei der auch genügend Zeit für Entspannung und Urlaub bleibt.

Zudem begegnen wir unter Führung unseres erfahrenen Reiseleiters Uwe Rolli nicht nur dem Ältestenrat der Maya, sondern haben auch Zutritt zu abgelegenen

Tempelstätten, auf denen sonst keine Touristen zu finden sind.

Wenn du dich bereit für eine Veränderung fühlst oder dich selbst noch

besser kennenlernen möchtest, bist du hier genau richtig. 

 

Termin und Reiseablauf

Reisedauer: 17 Tage

Termin: 20.02.2019 - 08.03.2019
Treffpunkt: Puerto Morelos, Yucatán, Mexico (nahe Cancún)
Gruppengröße: mind. 7
Team: 1 Trainer + 1 Reiseleiter

Wir finden den Helden im Mensch SEIN, wir lassen uns ein auf eine etwas andere Form der Erfahrung. Uraltes spürbares Mayawissen wird verbunden mit viel JETZT und intuitiven Methoden.

01 Tag: 20.02.2019 Mittwoch, weißer Spiegel, Ton 1: Ankunft in Cancún mit anschließendem Transfer nach Puerto Morelos, erster Kontakt mit Yukatan und der Karibik.

Ü in Puerto Morelos

 

 

02 Tag: 21.02.2019 Donnerstag, blauschwarzer Sturm, Ton 2: Wir lassen das Alte los, das Ankommen ist genauso wichtig wie da SEIN, deine Innerer Schamane leite DICH. Heute erst einmal Zeit für Strand, Baden und Akklimatisieren sowie die Seele ankommen lassen. Kennenlernen der gesamten Gruppe bei einem gemeinsamen Abendessen (optional).

Ü in Puerto Morelos

03 Tag: 22.02.2019 Freitag, gelbe Sonne, Ton 3: Die Reise beginnt mit dem Besuch der uralten Mayastadt Tolum. Weiterfahrt nach Bacalar und Übernachtung an der Lagune der 7 Türkisfarben.

Ü/F Bacalar

04 Tag: 23.02. Samstag, roter Drache, Ton 4: Am Morgen besuchen wir Kohunlich, Kinich Ahau, das Angesicht des großen Vaters Sonne erwartet uns. Der Nachmittag steht jedem frei zur Verfügung, unter anderem um diese traumhafte Lagune der 7 Farben zu genießen.

Ü/F Bacalar

05 Tag: 24.02. Sonntag, Weißer Wind, Ton 5: Heute fahren wir nach Bekan, der kreisrunden Stadt, streife deine alte Haut ab, danach steht Chicanna auf dem Programm, Stille ist eben nicht nur schweigen, erfahre was dies bedeutet.

Ü/F Chicanna Village

06 Tag: 25.02. Montag, blauschwarze Nacht, Ton 6: Auf der Fahrt nach Palenque besuchen wir Balamku und nutzen die Kraft des Jaguars bevor wir in den Tempel von Ixchel (Maria) gehen.

Ü/F Palenque

07 Tag: 26.02. Dienstag, gelber Same, Ton 7: Der gesamte Tag steht uns zur Verfügung um die magische Kraft der uralten Stätte Na Chan Kaan (Palenque). Wohl der Höhepunkte dieser Reise, in der die Energie der vielen Mythologien der Maya noch spürbar nahe ist. Mehr als 13 Tausend Jahre an Wissen und Weisheiten versammelt an diesem Ort.

Ü/F Palenque

 

08 Tag: 27.02 Mittwoch, rote Schlange, Ton 8: Um wieder ins Gleichgewicht zu kommen, spannen wir heute einmal aus. Heute einmal ohne geplante Aktivitäten, schauen wir einmal ob für diesen Tag etwas Besonderes ansteht oder wir genießen den Tag am Pool zu reflektieren.

Ü/F Palenque

09 Tag: 28.2. Donnerstag, weißer Weltenüberbrücker, Ton 9: Wir besuchen Agua Azul und fokussieren unsere Sinne und lassen uns von den magischen türkisfarbenen Wasserkaskaden berauschen

Ü/F Palenque

 

10 Tag: 01.03. Freitag, blauschwarze Hand, Ton10: Die heutige Fahrt führt uns in die alte Kolonial Stadt Ahkinpech (heute Campeche), der Besuch einer alten Festung mit wunderbarem Blick auf den Golf von Mexiko und ein interessantes Mayamuseum stehen bevor. Den Rest des Nachmittags ist Stadtbummel durch die kunterbunte Innenstadt angesagt.

Ü/F Campeche

11 Tag: 02.03.  Samstag, gelber Stern, Ton 11: Die Fahrt nach Uxmal steht an. Der ganze Tag steht für den Besuch der Mayastätte Uxmal zur Verfügung. Die Stadt der Hohepriesterinnen und die Wiege der Aluxes (Devas der Maya). Auf einer Anhöhe erleben wir den Blick in den weiten dunklen Nachthimmel. Ein geheiligter Ort der den Aluxes gewidmet ist steht uns für eine außergewöhnliches Ritual zur Verfügung.

Ü/F Uxmal

12 Tag: 03.03. Sonntag, roter Mond, Ton 12: Heute geht es in den Leib von Pacha Mama, wir besuchen wir die Höhlen von Loltun wird von einem lokalen Mayapriester geführt, der einiges Interessantes für uns parat hat. Danach besuchen wir Labna um die Kraft der Eule zu erfühlen.

Ü/F Uxmal

13 Tag: 04.03. Montag, weißer Hund, Ton 13: Am Morgen Fahrt nach Mayapan, der Condor und der Adler warten auf uns, um den Westen und den Osten wieder zu vereinen. Am Nachmittag fahren wir zu unserem Hotel in Chichen Itza. Zum Abschluss der 13 Tagewelle zelebrieren wir am Abend ein Ritual in einer Heiligen Cenote, gehen wir hinab in den Leib von Mutter Erde (Imix) und rufen den Einen Einzigen, den großen Architekten des Universums "Hun-Hun Nab Ku".

Ü/F Chichen Itza

Ritual in einer Cenote

14 Tag: 05.03. Dienstag, Eine neue Welle beginnt, blauschwarzer Affe, Ton 1: Der gesamte heutige Tag steht uns zur Verfügung für unseren Besuch der Kukulkan - Energie Chichen Itzas, Itshamna, der Sohn des Schöpfers wartet schon auf uns, um uns zu segnen.

Ü/F Chichen Itza

15 Tag: 06.03. Mittwoch, gelber Mensch, Ton 2: Fahrt nach Puerto Morelos mit evtl. Besuch der Ranch des Mayaschamanen Antonio Oxte. Rest des Tages für Walk on the Beach oder wonach auch immer das Herzle ruft. Reise und Erlebnisse setzen lassen, letztes gemeinsames Abendessen (wer Lust und Laune hat, optional).

Ü Puerto Morelos

 

16 Tag: 07.03. Donnerstag, roter Himmelswanderer, Ton 3: Genieße den letzten Tag komme an am Strand oder in einem Kaffee in dem kleinen Küstenort Puerto Morelos

Ü Puerto Morelos

 

 

17 Tag: 08.03. Freitag, weißer Magier, Ton 4: Die Abreise steht bevor, zumindest für diejenigen die keine Extranächte gebucht haben.

18 Tag: 09.03.Samstag, blauschwarzer Adler, Ton 5: Ankunft am Heimatflughafen oder erwachen im Strandhotel und weiterhin Karibik genießen. 

 

 

 

 

 

Reisepreis 13 Tage, pro Teilnehmer im Doppelzimmer:

Mindestteilnehmerzahl sind 9: 2600.- Euro

EZ Zuschlag 540,- Euro

 

Im Preis incl.:

Transfer: Flughafen - Hotel - Flughafen (nur bei gleichzeitiger Ankunft/Abflug Cancún)

4 Ü in Puerto Morelos

13 Tage Rundreise mit Ü/F

Reisebus

Eintrittsgelder zu den genannten Stätten

Mayazeremonie mit Mayapriester

Infoseminar Tzol-Kin Kalender (falls Bedarf)

Begleitung und spirituelle Führung mit Uwe Rolli und Gabriele Beyer

Meditationen an verschiedenen Orten

 

Nicht incl.:

Flug nach Cancún und zurück

Extratransfers bei individueller Ankunft oder Abflug

Mittag- & Abendessen,

Getränke

Trinkgeld für den Busfahrer (ein Dollar pro Gast und Tag)

fakultative Extraausflüge

EZ Zuschlag: ca. 540,00 Euro

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Stand Dezember 2017

 

Buchtipp: Die unendliche Geschichte der Mayas… alles Maya oder was?

Autor: Uwe Rolli, ISBN 3 - 89906 - 254 - X
418 Seiten - 26,30 Euro

Stell Dich Familien, Systeme und andere Unwägbarkeiten

Autorin: Gabriele Beyer ISBN-10: 3961240396 - ISBN-13: 978-3961240395

236 Seiten - Taschenbuch 22,00 Euro

 

Mesicoreise 2019 Verlauf
Mexikoreise Februar 2019 (002).pdf
PDF-Dokument [93.3 KB]
Gabi

Das Trainerteam

 

 

 

Gabriele Beyer, HP für Psychotherapie (Aufstellungen und Organisation)
www.gabriele-beyer.de

 

 

 

Beim systemischen Stellen unterstütze ich mit Einfühlungsvermögen und Intuition meine Klienten dabei Ihre Themen eigenverantwortlich aufzulösen. Bei meinen Ausbildungen im systemischen Stellen ist der Kern das zurückführen meiner Teilnehmer zu den eigenen Emotionen, zum Vertrauen in die eigene Intuition und Fähigkeiten. Kernkompetenzen: systemisches Stellen insbesondere mit Archetypen, Förderung der Fähigkeit zur Selbst-Reflexion und Selbst-Annahme. Sie leitet die spirituelle Reise durch Mexico und gestaltet den intuitiven Prozess der Schattenarbeit.

 

 

Uwe Rolli

 

Uwe Rolli (spirituelle Führungen im Mayaland und heilige Mathematik der Maya)
www.MayaFreunde.de

 

Im Januar 1992 nach Yucatan ausgewandert veranstaltet er seit 16 Jahren spirituelle Rundreisen mit Gruppen aus vielen Ländern. Verschiedene Ausbildungen als mayanischer Lehrer und Aufnahme in den Kreis der internationalen Maya-Loge “Die purpurne Rose von Guantamaney”. Uwe ist spiritueller Wegbegleiter und Lehrer unterschiedlicher Heilmethoden und Naturheilmittel, er leitet Seminare zum Thema Tzol-Kin (Mayakalender), macht Geburtsblattanalysen mit dem Tzol-Kin. Ausbildung der Heiligen Geometrielehren der alten Maya.

In unserer Fotogalerie habe ich einige der schönsten Bilder unserer Reise zusammengestellt.

 

Hier geht es zu unseren Fotos!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Beyer